Empowerment


Nehmen Sie Ihr Wohlbefinden in die eigene Hand, denn Sie wissen am besten wie Sie sich fühlen. Lernen Sie die Krankheit verstehen, um Ihren Alltag optimal zu gestalten.

Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten 

Therapiekontrolle


Akuter Schub, geringe Beschwerden oder Remission? Kein Tag mit Rheuma gleicht dem anderen – daher muss auch die Rheumatherapie eng überwacht und immer wieder an den Krankheitsverlauf angepasst werden.

Erfahren Sie mehr 

Das Konzept zu Rhevital


Den eigenen Krankheitsverlauf im Blick, patientenspezifische Rückmeldungen, Therapieplan, Erinnerungen und Tipps – das alles können Sie mit der RheVITAL App nutzen.

Informieren Sie sich hier 

NEUIGKEITEN UND FAKTEN

Vorstellung Deutsche Rheuma-Liga


Die Deutsche Rheuma-Liga (DRL) unterstützt das Projekt RheVITAL.

Mehr




RWGIM Kongress


RheVITAL auf dem Kongress der Rheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Innere Medizin.

Mehr




MEDICA 2018


RheVITAL auf der MEDICA 2018

Mehr




RhePORT.de

Sie möchten mehr über Rheuma erfahren, einen Rheumatest machen oder benötigen schnell einen Termin beim Facharzt? Dann ist RhePORT.de die richtige Adresse für Sie.

RhePORT.de


Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns unter unserem Kontaktformular


Über das Rhevital-Projekt

Das Projekt RheVITAL wird vom Land Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union mit Forschungsgeldern gefördert. An der Entwicklung sind der Verein zur Förderung der Rheumatologie e.V. Aachen, das Institut für Rehabilitationsmedizin der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und QINUM GmbH aus Köln beteiligt. Unterstützt wird das Entwicklerteam durch Rheumatologen und Arbeitsmediziner, Patientinnen und Patienten sowie der Deutschen Rheuma-Liga e.V. Die Projektlaufzeit endet im März 2020.